21.01.2024 – Wanderung: Winter im Asbachtal

Schöne Winterwanderung durch das Asbachtal im Essener Süden. Die Rundwanderung startet und endet am Kupferdreher Bahnhof, wer möchte hat hier die Möglichkeit einzukehren. Es geht durch Wald, über Wiesen sowie über Bäche. Deshalb sind wasserdichte, hohe Wanderschuhe empfohlen! Diese Tour können wir nur gehen, wenn die Wege etwas trockener sind. Ich werde mich kurzfristig bei den Teilnehmern melden. Bitte bei Anmeldung Name, Mobilnummer und SGV-Mitglied oder Gast angeben. Frisch auf Sevinc    

Kommentare deaktiviert für 21.01.2024 – Wanderung: Winter im Asbachtal

Willkommen: Raus in die Natur – Rein ins Erlebnis

Für 3 EUR pro Wanderung/Rad-Tour können Sie als Gast mitwandern/mitradeln, bevor Sie sich zu einer Mitgliedschaft entscheiden. Hier ist der Link zu unserem Programm

Kommentare deaktiviert für Willkommen: Raus in die Natur – Rein ins Erlebnis

12-11-2023 Fotodokumentation von Rellinghausen nach Kupferdreh

Bei Kaiserwetter haben wir uns auf den Weg von Rellinghausen (Annental) nach Kupferdreh gemacht. Immer entlang der Ruhr mit einem kleinen Abstecher zum Haus Heisingen und den Stollen aus Bergmannszeiten. Dann zum Baldeneysee und weil wir noch nicht genug hatten, haben wir noch einen Schlenker ins Vogelschutzgebiet des Baldeneysees gemacht. Hier wurden wir mit wunderschönen, goldenen Herbstmomenten belohnt. Zum Abschluss gab es Pommes und Kaffee am Steg des Eisenbahner Sportvereins Essen-Kupferdreh. Ich bin dann noch mit Sandra (einer Mitwanderin) ins Kanu gestiegen und wir haben eine kleine Wanderpaddeltour bis Haus Scheppen gemacht. Eine schöne, gemütliche Tour mit lieben Menschen. Sevinc Wennmann

Kommentare deaktiviert für 12-11-2023 Fotodokumentation von Rellinghausen nach Kupferdreh

Oktober 2023 – Wanderung von Bredeney nach Kupferdreh

Wir hatten Glück mit dem Wetter und eine besonders nette und homogene Wandertruppe bestehend aus 3 TN aus dem SGV-Essen, 1 TN vom SGV-Kupferdreh und 6 Gäste. Durch unsere schönen Stadtwälder, vorbei an geschichtsträchtigen Orten, kleinen und großen Herausforderungen sowie tollen Aussichten mit einem Hauch von Seeluft, haben wir unsere Wanderung im Vereinslokal SeeLich des TVK am Baldeneysee gemütlich ausklingen lassen. Diese Wanderung ist aus der Reihe "Alle Wege führen nach Kupferdreh". Sevinc  

Kommentare deaktiviert für Oktober 2023 – Wanderung von Bredeney nach Kupferdreh

Skigilde: Aktualisiertes Programm ab 01.10.2023

Regelmäßiges Sportprogramm ab 01.10.2023: Die von uns traditionell genutzte Sporthalle der Bertha-von-Suttner-Schule ist seit Mitte 2020 wegen dringlicher Renovierungsarbeiten gesperrt. Der von der Stadt Essen ursprünglich geplante Fertigstellungstermin Mitte 2021 sowie etliche zwischenzeitlich genannte „endgültige“ Fertigstellungstermine sind bereits lange überschritten und die Arbeiten dauern weiter an. Der momentan genannte Fertigstellungstermin ist Januar 2024. Dies zwingt uns bis zur Wiedereröffnung weiterhin zu einem eingeschränkten Sportbetrieb in Ersatzhallen. Der nach der Wiedereröffnung der Bertha-von-Suttner-Sporthalle dann dort gültige neue Plan wird zu gegebener Zeit mitgeteilt. Bis dahin gilt der nachfolgende Plan (siehe PDF)

Kommentare deaktiviert für Skigilde: Aktualisiertes Programm ab 01.10.2023

Die Abteilung Essen trauert um ihr Mitglied Heinrich Meyer

Mit Betroffenheit hat die Abteilung Essen vom Tod ihres langjährigen Mitgliedes Heinrich Meyer erfahren. Als Vorstandsmitglied der ehemaligen SGV Abteilung Katernberg war Heinrich 2015 maßgeblich daran beteiligt, daß die "Katernberger" Wanderfreunde in der Abteilung Essen eine "Neue Heimat" fanden. Beim SGV habe ich Heinrich als einen gastfreundschaftlichen, hilfsbereiten und geselligen Wanderfreund kennengelernt und geschätzt. Ich erinnere mich gerne an die Besuche in seinem Haus in Beisen und an unsere Gespräche, die vor allem das Wandern betrafen. In Erinnerung bleiben auch die gemeinsamen musikalischen Übungsstunden, in denen wir uns auf das anstehende Weihnachtsfest vorbereiteten. Sein Einsatz galt immer dem Wohle der Abteilung Essen. Dafür erhielt er 2015 die "Silberne Ehrennadel" unserer Abteilung. Beliebt waren seine jährlichen Wanderfreizeiten und Tagesausflüge. Wurde ein Lied angestimmt, begleitete er uns mit seiner Mundharmonika. Der Klang seiner Mundharmonika ist nun verstummt. Mit Heinrich verlieren wir einen treuen Freund. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei seiner Frau Hanne. Glückauf Heinrich! Wir werden dich vermissen.                                                Andreas Nowicki,   SGV Essen    

Kommentare deaktiviert für Die Abteilung Essen trauert um ihr Mitglied Heinrich Meyer