Information zum Datenschutz in Bezug auf die Nutzung der  Website sgv-essen.de

Wir sichern Ihnen zu, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und nicht an Stellen außerhalb des SGV Essen weiterzuleiten, außer dies ist zur Nutzung der Website notwendig.

Sie haben die Option, sich für einen Newsletter zu registrieren. Sollten Sie kein Interesse mehr an dem Newsletter haben, können Sie die Zustellung über den Abbestellen Link stoppen oder wenden Sie sich bitte an webmaster@sgv-essen.de oder info@sgv-essen.de.

Sie haben die Möglichkeit, öffentliche Kommentare auf der Website zu hinterlassen. Vor der Veröffentlichtung werden diese auf Spam/unerwünschte Werbung überprüft. Bitte nutzen Sie die Kommentar-Funktion nicht zur Bekanntgabe von  vertraulichen Daten, da diese Informationen für alle Website-Besucher sichtbar sind.

Wenn Sie eine E-Mail an Empfänger der Domäne sgv-essen.de schicken oder Kontaktformulare nutzen, werden wir Ihre Kontaktdetails und Angaben nur zur Bearbeitung Ihres Anliegen nutzen. Da der Versand der E-Mails nicht verschlüsselt erfolgt, sollten Sie keine vertraulichen Informationen wie Bankkonto-Details oder Kreditkarten-Details übermitteln.

Wir behalten uns vor, Cookies zu verwenden und ihre IP zu loggen. Da dies aus funktionalen, sicherheitstechnischen oder statistischen Gründen notwendig sein kann.

Dies umfasst auch die Nutzung von Funktionen/Dienstleistungen von anderen Firmen, z.B.:

– Google: Recaptcha zur Spam-Vermeidung und YouTube zur Video Darstellung. Es gelten die Bedingungen von Google.

Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, sollten Sie die Website nicht benutzen.

 

Information zum Datenschutz in Bezug auf Vereinsmitglieder

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die von Ihnen in Ihrer Beitrittserklärung angegebenen personenbezogenen Daten auf den EDV-Systemen des SGV- Abt. Essen gespeichert und für Verwaltungszwecke des Vereins verarbeitet und genutzt werden.

Verantwortliche Stelle ist der Sauerländische Gebirgsverein Abt. Essen e.V.

Wir sichern Ihnen zu, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und nicht an Stellen außerhalb des SGV-Essen´s weiterleiten. Hiervon sind die Daten von Vorstandsmitgliedern, Fachwarten und Wanderführern ausgenommen, deren Kontaktdaten zu Erfüllung der satzungsgemäßen Aufgaben innerhalb der Verbandsstrukturen an den SGV-Gesamtverein (SGV), den Deutschen Wanderverband (DWV), den Landeswanderverband NRW e.V. für die internen Kommunikation weitergegeben werden können.

Sie können jederzeit schriftlich Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten und Korrektur verlangen, soweit die beim SGV Essen gespeicherten Daten nicht richtig sind. Wenn die gespeicherten Daten für die Abwicklung der Verwaltungsprozesse des SGV Essen nicht erforderlich sind, können Sie auch eine Sperrung, und gegebenenfalls eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Der SGV Essen sendet Ihnen regelmäßig das Mitteilungsblatt Wanderungen und Veranstaltungen zu. Sollten Sie die Zusendung des Wanderplans nicht wünschen, können Sie dem Versand beim SGV Essen jederzeit schriftlich widersprechen.

Nach einer Beendigung der Mitgliedschaft werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht soweit sie nicht, entsprechend der steuerrechtlichen oder sonstigen gesetzlichen Vorgaben, aufbewahrt werden müssen. Hiervon sind die Daten ehemaliger Vorstandsmitglieder, Fachwarte und Mitglieder mit Ehrungen des SGV Essen ausgeschlossen, die weiterhin elektronisch archiviert werden.

Der Vorstand der SGV Abt. Essen e.V.