Liebe Skigildenmitglieder,

aufgrund der aktuellen Änderungen bei den Bestimmungen in der Corona-Schutzverordnung ergeben sich bei unserem Sportangebot in der Käthe-Kollwitz-Schule und beim Home-Sport folgende Änderungen:

Ab  Mi 18.08.2021:

==============================================================================

Mo 18.00 – 19.00 Uhr – Käthe-Kollwitz-Schule, Christinenstr. 4:

Je nach Witterung entweder im Freien auf dem Schulhof, sonst in der Sporthalle:

Gymnastik und Fitnessprogramm

 

Mi 17.00 – 18.00 Uhr – Käthe-Kollwitz-Schule, Christinenstr. 4:

Je nach Witterung entweder im Freien auf dem Schulhof, sonst in der Sporthalle:

Gymnastik und Fitnessprogramm

 

Das bisherige Home-Sportangebot entfällt vorläufig, kann aber bei ausreichendem Interesse als Zusatzangebot wiederaufgenommen werden.

=============================================================================

 

Wichtige Verhaltensregeln:

Es gelten weiterhin die Hygiene- und  Verhaltensregeln, wie wir sie schon bisher praktiziert haben (siehe dazu das euch schon früher zugesandte Merkblatt). Das bedeutet:

 

Im Freien: Es gelten natürlich weiterhin die üblichen AHA-Regeln; die Mund-Nasen-Maske kann nur bei der eigentlichen Sportausübung abgenommen werden und auch nur dann, wenn ausreichend Abstand eingehalten wird.

 

In der Sporthalle: Zusätzlich zu den schon bisher praktizierten Regeln gilt hier ab sofort, dass ein Zutritt zur Sporthalle nur für Teilnehmer nach der 3G-Regel möglich ist, nämlich entweder für Geimpfte oder Genesene oder Negativ-Getestete (Test nicht älter als 24 h). Die 3G-Regel muss der Übungsleiterin vor Beginn nachgewiesen werden.

Die Entwicklung des Infektionsgeschehens ist in Essen leider nicht sehr positiv. Trotzdem hoffe ich, dass sich unser Sportgeschehen bald weiter normalisieren kann, und ich wünsche uns allen dabei viel Freude.

Viele Grüße

Wolfgang

Mail:   SGV-Skigilde@web.de

Skigilde Essen: Änderungen im Sportangebot ab 18.08.2021