Liebe Skigildenmitglieder,

die Pandemie scheint auf dem Rückzug zu sein, aber sie ist noch nicht vorbei und weiterhin ist Vorsicht geboten. In diesem Sinne wollen wir entsprechend der geltenden Regeln weitere Schritte zur Wiederaufnahme unseres Sportangebots machen. Da uns die Sporthallen seitens der Stadt Essen noch nicht zur Verfügung stehen, werden wir den Übungsbetrieb im Freien wieder anlaufen lassen. Das natürlich unter Einhaltung der Corona-Hygieneregeln, und Voraussetzung bleibt natürlich, dass das Infektionsrisiko weiterhin auf niedrigem Niveau bleibt oder sich noch vermindert.

Vorläufig bis zum 18.06.2021, außer an Feiertagen,  lautet der Übungsbetrieb ab sofort:

 

Mo 09.30-11.15 Uhr –im Freien, Parkplatz Lauftreff Parkplatz Frankenstraße:

Nordic-Walking im Stadtwald;

 

Mo 18.00 – 19.00 Uhr – im Freien: Schulhof der Käthe-Kollwitz-Schule, Christinenstr. 4:

Gymnastik und Fitnessprogramm

 

Mi 18.00 – 19.00 Uhr – Homesport per Video-Konferenz:

Gymnastik und Fitnessprogramm

Teilnahme jeweils über den für alle Termine in diesem Zeitraum gleichen Einwahllink:

Zoom-Meeting beitreten mit

https://us02web.zoom.us/j/5971259165?pwd=eHRNaWFpNEpLd0Q2S083OXRaeDhFZz09

 

Do 09.30-11.15 Uhr – im Freien, Parkplatz Lauftreff Parkplatz Frankenstraße:

Walking im Stadtwald;

Viele Grüße

Wolfgang

Wolfgang Wanzl, SGV-Skigilde Essen

Tel.: (0201) 47 16 33              Mail:   SGV-Skigilde@web.de

 

Skigilde Essen: Outdoor-Programm und Zoom-Fitness geht weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins − eins =